letzte Aktualisierung: 18.05.16 / 10:20
Falkeneck-Mixed-Turnier 2016!
Nachdem wir letztes Jahr pausiert haben, findet dieses Jahr wieder unser Falkeneck-Mixed-Turnier statt.
Alle aktuellen Infos und Starterlisten gibt es immer zeitnah in der Rubrik Turnier oder in unserer Facebook Gruppe.
Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

-> Ausschreibung als PDF



Hessenmeisterschaft der Jugend 2016

Hessenmeisterin 2016!



Laura Wenzel ist die Hessenmeisterin 2016 in der Altersklasse U18 weiblich!


Mit 1354 Kegel (460 / 421 / 473) belegte Laura Wenzel mit 64 Kegeln Vorsprung den 1.Platz und ist somit qualifiziert für die Deutschen Einzelmeisterschaften der DCU in Plankstadt!

Die Vorläufe fanden in Neuenhaßlau statt, an diesen nahmen auch Bianca und Vanessa Westenburger teil. Beide Spielerinnen haben ihre erste Hessenmeisterschaft gut gemeistert, aber leider hat es dieses Jahr noch nicht für den Endlauf gereicht.

Der Endlauf wurde dann am 24.04 in Hainausen ausgetragen.

Ergebnisse



Bezirksmeisterschaft Seniorinnen A 2016

Alle Staterinnen qualifiziert für die Hessenmeisterschaft!

In der Altersklasse Seniorinnen A starteten für den KV Riederwald: Ina Knaab, Silvia Weil und Annegret Lehnert.
Der Vorlauf wurde in Frankfurt-Bockenheim und der Endlauf in Wiesbaden gespielt. Alle drei Spielerinnen haben sich für die Hessenmeisterschaft am 05./06. Mai in Ginnheim qualifiziert.
Ina Knaab belegte mit 835 Holz den 4.Platz, Silvia Weil belegte mit 765 Holz den 6.Platz und Annegret Lehnert belegte mit 748 Holz den 7.Platz.
Allen drei wünschen wir auf der Hessenmeisterschaft viel Erfolg und viel Holz.

Ergebnisse


Spielwoche 22, Saison 15/16


Letztes Spieltag der Saison 2015/16

Die Tatsache, dass unsere erste Mannschaft schon sicher abgestiegen war, egal ob Sieg oder Niederlage, hielt sie nicht davon ab nochmal alles zu geben und sich anständig aus der ersten Bundesliga zu verabschieden.

Die gelang durch den Heimsieg gegen den KSC Frammersbach (2668:2656). Das bis zur letzten Kugel spannende Spiel konnte letztendlich, mit 12 Holz Vorsprung, zu Gunsten Falkenecks entschieden werden.

Die zweite Mannschaft unterlag den Gegnerinnen aus Griesheim mit 98 Holz (2347:2445).

Die beste Spielerin war an diesem Spieltag Sandra Bonarius! (477)

Außerdem belohnte sich Bianca Westenburger zum Saisonabschluss mit einer neuen persönlichen Bestleistung! (437)
Unsere beiden jüngsten Mädels, Bianca und Vanessa, haben in ihrer ersten Kegelsaison tolle Leistungen gezeigt!

Nächstes Jahr wird die zweite Mannschaft wieder in der Bezirksoberliga spielen und die erste Mannschaft wird in der zweiten Bundesliga alles geben um vorne mitzuspielen und eventuell den Wiederaufstieg in die erste Bundesliga zu schaffen.



Spielwoche 21, Saison 15/16



Spielwoche 20, Saison 15/16



Heimsieg für Falkeneck 2!

Falkeneck 2 gewinnt das Heimspiel gegen Greisheim mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung (2426:2381)!

Das Starttrio bestand aus: Annegret Lehnert (394), Vanessa Westenburger (387) und Erika Pammer (412). Sie waren ihren Gegnerinnen knapp überlegen und schickten unsere Schlussachse mit 8 Holz Vorsprung auf die Bahn.
Jutta Westenbuger (432) spielte das Tagesbestergebnis, außerdem spielten in der Schlussachse Silvia Weil (409) und Ina Knaab (392).


Spielbericht 2.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft


Bezirksmeisterschaft Jugend 2016

Unsere drei U18 Mädels haben sich alle für die Hessenmeisterschaft qualifiziert!

Und auch die neue Bezirksmeisterin des Bezirk 3 kommt vom KV Riederwald!

Die Jugend-Bezirksmeisterschaften des Bezirk 3 fanden im KV Riederwald statt!


Diesen Heimvorteil konnten unsere Mädels nutzen, denn sie haben sich das Startrecht für die Hessichen-Jugend-Meisterschaften 2016, die am 16. und 17. April stattfinden, erspielt.
Und mehr noch wurde Laura Wenzel dieshährige Bezirksmeisterin!


                 
Vanessa Westenburger im Vorlauf 341 Holz (262 Volle / 79 Räumer) und im Endlauf 330 Holz (255 Volle / 75 Räumer)!
Das macht ein Gesamtergebinis von 671 Holz (517 Volle / 154 Räumer)!

Damit belegte sie den 7.Platz und qualifiziert sich somit in ihrem ersten Jahr in der Alterklasse U18 für die Hessenmeisterschaft!


                 
Binaca Westenburger erzielze im Vorlauf 375 Holz ( 241 Volle / 134 Räumer ) und im Endlauf 369 Holz ( 271 Volle / 98 Räumer )!
Das macht ein Gesamtergbenis von 744 Holz ( 512 Volle / 232 Räumer)!

Damit belegte sie den 5.Platz und qualifiziert sich ebenfalls in ihrem ersten Jahr in der Altersklasse U18 für die Hessenmeisterschaft!
                 
Laura Wenzel erzielte im Vorlauf 423 Holz ( 299 Volle / 124 Räumer) und im Endlauf 455 Holz ( 304 Volle / 151 Räumer)!
Das mach ein Gesamtergebnis von 878 Holz (603 Volle / 275 Räumer)!

Damit wurde Bezirksmeisterin und ist ebenfalls qualifizert für die Hessenmeisterschaft!


Hier seht ihr die U18 Mädels vom Bezirk 3, die bei den Hessenmeisterschaften starten werden!

Allen wünschen wir Gut Holz!

Ergebnisliste U18 weiblich
Ergebnisliste U18 männlich
Ergebnisliste U 14 weiblich
Ergebnisliste U 14 männlich
Ergebnisliste U 10 männlich




Tabelle 1.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft


Tabelle 1.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft


Tabelle 1.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft













Auswärtsniederlage für beide Mannschaften
Tabelle 1.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft


Auswärtsniederlage für beide Mannschaften
Falkeneck 1 verliert in Frammersbach (2903 : 2727) und Falkeneck 2 verliert  in Griesheim (2359 : 2324). Beiden Mannschaften gelang der erhoffte erste Auswärtssieg in dieser Saison nicht.

Die erste Mannschaft spielte ihr bisher bestes Auswärtsergebnis der Saison!, dennoch hatten sie an diesem Spieltag keine Chance gegen die Damen von Frammersbach, die den Bahnrekord an diesem Spieltag zurück eroberten.
Schon die beiden Anfangsspielerinnen Minka Esser (453) und Doreen Beez (429) verloren gegen ihre starken Gegnerinnen 108 Holz, diese konnten im ganzen Spiel nicht mehr gut gemacht werden.
Ulrike Latka (443) und Laura Wenzel (466 - 151 geräumt) gaben zwar "nur" 17 Holz ab, dennoch machte dies für die letzten beiden Spielerinnen ein Minus von 125 Kegeln.
 Sandra Bonarius (451) und Tanja Müller (485 - 178 geräumt), die nochmal alle Kräfte mobilisierte und so das Tagesbestergebnis der Falkeneckerinnen spielte,  kamen an ihre Gegnerinnen nicht ran und  gaben 51 Holz ab.
Trotz dieser hohen Niederlage  konnte Falkeneck insgesammt  mit dem Ergebnis zufrieden sein. Für die Tabellenlage wäre dieser Sieg allerdings wichtig gewesen, denn die Tabelle ist im unteren Bereich diese Saison sehr eng.
Nächste Woche ist das erste Rückrunden-Spiel und unsere erste Mannschaft fährt nach Karlsruhe, die momentan drittplatzierten der Tabelle.
_______________________________________________________________________________________________________________
Falkeneck 2 konnte in Griesheim nicht überzeugen, ein Sieg wäre aber durchaus möglich gewesen, wenn man bedenkt dass das Spiel mit "nur" 35 Kegeln verloren wurde und bei Falkeneck nur einmal die 400 überschritten wurde.

Das Tagesbestergebinis auf Falkenecker Seite spielte Ina Knaab (428).
Desweiteren spielten : Annegret Lehnert (388), Vanessa Westenburger (347), Angelika Radewagen (387), Silvia Weil (388) und Jutta Westenburger (386).

Die Hinrunde lief für die zweite Mannschaft nicht so gut wie erhofft und nun werden alle Kräfte zusammengenommen um das erste Rückrundenspiel der Saison, in Gräfenhausen, zu gewinnen!

Tabelle 1.Mannschaft
Tabelle 2.Mannschaft





Falkeneck 1 holt zwei wichtige Punkte gegen Eppelheim!
Falkeneck 2 schlägt den Tabellenführer Neu Isenburg!


Ein spannender Spieltag mit glücklichem Ende für Falkeneck!
______________________________________________________________________________________________________________

Die erste Mannschaft der Falkenecker hatte am 10.Spieltag die Damen des DSKC Eppelheim zu Gast. Die beiden Mannschaften lieferten sich einen, bis zur letzten Kugel spannenden Kampf. Falkeneck 1 gewann das Spiel mit 8 Kegeln Vorsprung!

Das Starttrio bildeten die von ihrer Verletzungspause zurückgekehrte Minka Esser (418), Doreen Beez (433 - 151 geräumt) und Ulrike Latka (414). Das Starttrio der Eppelheimer konnte in dieser Achse 33 Kegel gut machen, was vorallem dem Tagesbestergebnis von Sirikit Bühler (459 - 161 geräumt) zu verdanken war.

Für Falkeneck 1 gingen nun auf die Bahnen: Tanja Müller (435), Sandra Bonarius (443) und  Laura Wenzel (443), die beide das Tagesbestergebnis auf Falkenecker Seite spielten. Durch diese Ergbenisse konnte nicht nur der Rückstand wieder aufgeholt werden, sondern das Spiel knapp gewonnen werden.

Falkeneck 1 ist nun wieder auf den Tabellenplatz 8 gestiegen und punktgleich mit den fünftplatzierten Eppelheimerinnen. Nächsten Sonntag fährt die erste Mannschaft nach Frammersbach, mit dem Ziel nun endlich ihr erstes Auswärtsspiel zu gewinnen!
______________________________________________________________________________________________________________

Der zweiten Mannschaft von Falkeneck gelang heute die Sensation den momentanen Spitzenreiter Neu Isenburg zu besiegen!

Große Freude löste vorallem die junge Vanessa Westenburger (425 -151 geräumt) aus, die heute ihre persönliche Bestleistung spielte. Andrea Lissner-Rubio (446 - 151 geräumt) spielte das Tagesbestergebnis und mit Annegret Lehnert (418) nahm das Starttrio den Neu Isenburgerinnen 117 Holz ab.

Die Schlußachse mußte durch diesen komfortablen Vorsprung nicht ihr komplettes Potential abrufen. Es spielten Silvia Weil (417), Ina Knaab (379) und Jutta Westenburger (404). Somit wurde das Spiel mit 55 Holz gewonnen!

Falkeneck 2 befindet sich zur Zeit noch im unteren Drittel der Tabelle. Das gewonnene Spiel war ein wichtiger Schritt, die etwas unglücklichen Spiele der vergangenen Wochen zu vergessen und nun von hinten anzugreifen! Nächsten Sonntag geht es für die zweite Mannschaft nach Griesheim. Das Ziel ist das selbe, wie das der ersten Mannschaft, den ersten Auswärtssieg der Saison feiern zu dürfen!
______________________________________________________________________________________________________________

Spielbericht 1.Mannschaft
Spielbericht 2.Mannschaft




Falkeneck 2 verliert gegen TuS/SKC Griesheim





Heimsieg für Falkeneck1 und ein Auswärtspunkt für Falkeneck2!





















Heimniederlage gegen Karlsruhe
Der nachgeholte 1.Spieltag endete für die 1.Mannschaft mit einer bitteren Heimniederlage. Zu Gast waren die Damen der SKC Germania Karlsruhe 1.

Die erste Achse bildeten: Angelika Radewagen (420), Doreen Beez (405) und Ulrike Latka (409). Diese insgesammt zu harmlose erste Achse konnte den Gegnerinnen nicht viel entgegensetzten und so musste die zweite Achse mit 79 Holz Rückstand auf die Bahn gehen.
Es gelang zwar im zweiten Durchgang noch 51 Holz aufzuholen, dank der Tagesbesten der Falkenecker Seite Sandra Bonarius (454 - 159 geräumt), Laura Wenzel (452 - 152 geräumt) und Tanja Müller (405), aber es reichte nicht für die zwei Punkte. Das Spiel endete mit einem Rückstand von 28 Holz (2545:2573).

Das Spiel war machbar und wurde letztendlich in die Räumer (806:851) verloren, was vorallem an den zuvielen Fehlwürfen (32) lag. Legidlich Sandra Bonarius leistete sich nur einen Fehlwurf. Nach dieser Heimniederlage muss die erste Mannschaft nun Auswärts Punkte gut machen. Es geht nächsten Sonntag nach Plankstadt! Auch unsere zweite Mannschaft wird am Sonntag wieder spielen, für sie geht es nach Wiesbaden!

Spielbericht der 1.Mannschaft




Heimsieg gegen Obernburg!
Falkeneck 1 überzeugt am 4.Spieltag mit einem Heimsieg gegen Obernburg! Das Spiel von Falkeneck 2 gegen Eintracht Wiesbaden wurde auf den 20.10.15 (19:00) verlegt.

Schöner hätte dieses Wochenende für die Falkenecker Damen nicht enden können. Sie entschieden die hochspannende Partie gegen Obernburg mit 43 Kegeln Vorsprung (2649:2606) für sich. Das Spiel wurde letztendlich durch die Abräumergebnisse gewonenen (906:850).
Silvia Weil (394), Doreen Beez (456 - 168 geräumt) und Ulrike Latka (424) machten den Anfang und hatten zusammen nach 100 Kugeln 1 Holz gegen ihre Gegnerinnen  (424,430,419) gut gemacht.
Die Schlußachse ging mit großer Anspannung auf die Bahnen und spielten sehr stark! Das Tagesbestergebnis spielte Tanja Müller (467 - 164 geräumt), ganz dicht gefolgt von Sandra Bonarius (464 - 169 geräumt) und auch Laura Wenzel (444) ließ ihre Gegenspielerin bis zum Ende nicht davon ziehen.
Durch dieses, für die anspruchsvollen Heimbahnen, sehr gute Gesamtergebnis behielt Falkeneck die 2 Punkte bei sich Zuhause und ist glücklich über die wichtigen Punkte!

Nächsten Sonntag wird das Spiel vom 1.Spieltag gegen Karlsruhe nachgeholt und das Ziel ist es auch dieses Heimspiel wieder zu gewinnen!


Spielbericht der 1.Mannschaft
Tabelle der 1. Mannschaft




1.Mannschaft: Heimniederlage, 2.Mannschaft: Heimsieg
Am 3.Spieltag gelang es der 2.Mannschaft Zuhause ungeschlagen zu bleiben, die 1.Mannschaft hingegen unterlag den Gegnerinnen aus Mörfelden leider.

In der Startachse für Falkeneck 1 spielten: Jutta Westenburger (396), Doreen Beez (430) und Ulrike Latka (402). Mit diesen drei Ergebnissen konnte den Gegnerinnen leider nicht viel entgegengesetzt werden und das Schlusstrio ging mit 91 Kegeln Rückstand auf die Bahn. Das Schlusstrio bildeten Sandra Bonarius (438), Laura Wenzel (453 - Tagesbestergebnis auf Falkenecker Seite) und Tanja Müller (439).
Zwar konnten noch 37 Holz gut gemacht werden, womit der Rückstand auf 54 Holt verkleinert wurde, das reichte jedoch nicht um zu siegen und so endete das Spiel 2558:2612 und die zwei Punkte gingen mit nach Mörfelden.

Der 2.Mannschaft hingegen gelang der Sieg gegen die 2.Mannschaft der Bensheimerinnen, wodurch Falkeneck 2 Zuhause ungeschlagen bleibt. Das Spiel schien zwar nach Ende der 1.Achse nicht mehr sonderlich spannend zu werden, entwickelte sich zum Ende hin allerdings zu einem Krimi.
Für Falkeneck machten Angelika Radewagen (401), Ina Knaab (406) und Bianca Westenburger (357) den Anfang und waren ihren Gegnerinnen mit 101 Kegeln deutlich überlegen. Das Schlusstrio musste dann doch noch um die 2 Punkte kämpfen, denn die Bensheimerinnen spielten in der 2.Achse deutlich besser als zuvor (420, 385, 440). Dennoch gelang es unseren drei Damen noch, den Sieg zu retten was vorallem dem Tagesbestergebnis auf falkenecker Seite von Silvia Weil (428, aber auch Erika Pammer (358) und Bianca Schauer/Vanessa Westenburger (370 - Auswechslung nach 58 Wurf) zu verdanken ist, die sich nicht aus der Ruhe bringen ließen. So konnte man sich am Ende doch noch über einen Sieg mit 12 Kegeln Vorsprung freuen!

Auch der nächste Spieltag findet wieder Zuhause statt. Falkeneck 1 trifft auf Obernburg, was sicherlich ein spannendes Duell werden wird und Falkeneck 2 sollte eigentlich auch Zuhause gegen die junge Mannschaft von Eintracht Wiesbaden spielen, diese haben aber eine Spielverlegung angefragt.


Spielbericht der 1.Mannschaft
Spielbericht der 2.Mannschaft

Tabelle der 1. Mannschaft
Tabelle der 2.Mannschaft


1.Auswärtsniederlage für beide Mannschaften

Der zweite Spieltag endete für unsere beiden Mannschaften nicht so glücklich wie der erste. Beide Mannschaften mussten die Punkte bei den Gegnern lassen.

Die erste Mannschaft hat mit einem Rückstand von 75 Kegeln (2635:2560) in/gegen Leimen verloren.
Das beste Ergebnis der ersten Mannschaft spielte wie schon die Woche zuvor Doreen Beez (446) und auch Sandra Bonarius (444) zeigte erneut ein gutes Spiel. Das Spiel entschieden die Leimener mit ihrer straken Schlussachse für sich (469 und 462), davor war es ein wirklich enges Spiel gewesen. Für die erste Mannschaft spielten außerdem:
Jutta Westenburger (423), Ulrike Latka (420), Laura Wenzel (420) und Tanja Müller (407).

Die zweite Mannschaft musste sich in Kelsterbach mit 165 Holz geschlagen geben (2404:2239).
Das beste Ergebnis auf falkenecker Seite spielte Bianca Schauer (421) und sie war auch die einzige Spielerin der zweiten Mannschaft, der es gelang über 400 zu spielen. Ina Knaab (398) und Erika Pammer (396) verpassten die 400 nur knapp. Vanessa Westenburger (350) hat ihren ersten Saisoneinsatz, trotz Erkältung, sehr gut gemeistert und hätte nur ein Holz mehr für ihre persönliche Bestleistung spielen müssen, was im Laufe der nächsten Spieltage, sobald sie wieder fit ist, sicherlich der Fall sein wird. Auch Bianca Westenburger (366) mesiterte heute ihren ersten "Komplett-Einsatz" in der Saison sehr gut! Astrid Pflug (310) musste sich heute mit 310 Kegeln zufrieden geben.

Der nächste Spieltag kann nur besser werden! Die erste Mannschaft trifft Zuhause auf Mörfelden und die zweite Mannschaft ebenfalls Zuhause auf Bensheim.

Spielbericht der 1.Mannschaft
Spielbericht der 2.Mannschaft
Tabelle der 1. Mannschaft
Tabelle der 2.Mannschaft





                              4-Punkte-Auftakt!
Die Saison hätte für Falkeneck gar nicht besser starten können. Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft zeigten nach der Sommerpause gute Leistungen und holten jeweils zwei Punkte.

Die erste Mannschaft gewann mit einem Vorsprung von 106 Kegeln (2533:2427).
Das beste Ergebnis der 1.Mannschaft spielte Doreen Beez (451 / 160 geräumt), dicht gefolgt von Sandra Bonarius (449). Außerdem spielten Annegret Lehnert (380), Ulrike Latka (411), Laura Wenzel (412) und Tanja Müller (430).
Stammspielerin Minka Esser fiel aus, aufgrund einer Verletztung und wird leider auch die nächsten Spieltage nicht zur Verfügung stehen.

Auch die zweite Mannschaft hatte ihren Gegner im griff und gewann mit einem Vorsprung von 125 Kegeln (2493:2368).
Das beste Ergebnis der zweiten Mannschaft spielte Silvia Weil (458) gefolgt von Jutta Westenburger (444). Für Falkeneck 2 spielten außerdem Astrid Pflug / Bianca Westenburger (161/201-361), Ina Knaab (423), Bianca Schauer (404) und Erika Pammer (402).

Dieser erfolgreiche Start macht Lust aif mehr! Falkeneck 1 spielt nächten Sonntag gegen Leimen und Falkeneck 2 spielt in Kelsterbach.


Spielbericht der 1.Mannschaft

Spielbericht der 2.Mannschaft

Tabelle der 1.Mannschaft
(Spiel wird erst ab dem 7.Spieltag in der Tabelle gewertet, weil es ein verschobenes Spiel war)
Tabelle der 2.Mannschaft




Vorbereitung 2015
Freundschaftsspiel gegen DKC Hanau


Der letzte Vorbereitungswettkampf für die Saison 2015/16 ist absolviert, die Damen von Falkeneck spielten auswärts gegen DKC Hanau. Die Hanauer Damen gewannen mit 2542:2388 deutlich. Das Tagesbestergebnis spielte Tanja Müller (459) von Falkeneck.
Für Falkeneck spielten außerdem Vanessa Westenburger (340), Bianca Schauer (380), Jutta Westenburger (432), Bianca Westenburger (364) und Sandra Bonarius (413).
Trotz der Niederlage gingen die Falkenecker Damen aufgrund der Gastfreundlichkeit der Hanauer Damen mit einem lächeln nach Hause!
Falkeneck startet nächsten Sonntag (13.09.15) voll motiviert in die neue Saison!
Die erste und sie zweite Mannschaft spielen zuhause. Die erste Mannschaft spielt gegen den Aufsteiger FC Laufach 1 und die zweite Mannschaft spielt gegen SKG Gräfenhausen 2.









Spielpläne Saison 2015/16






Titel verteidigt!

Am Samstag den 20.06.2015 gelang es den Falkeneckern Mädels den Titel auf dem Sachsenhäuser Kegelturnier zu verteidigen!
Gespielt wurde in 4er Mannschaften auf den Anlagen in Frankfurt/Sachsenhausen.

Minka Esser (415), Angelika Radewagen (385), Tanja Müller (429) und Silvia Weil (474) spielten insgesamt 1703, wodurch sie sich mit einem Vorsprung von 53 Kegeln den 1.Platz sicherten!

Besonders zu erwähnen ist Silvia Weil, die mit ihrem Ergebnis nicht nur den 2.Platz in der Einzelwertung des Tuniers ergatterte, sondern auch noch ihre persönliche Bestleistung spielte!

Außerdem stratete an diesem Tag noch eine zweite Mannschaft bestehend aus Jutta Westenburger (370),  Vanessa Westenburger (290),  Bianca  Westenburger (351)  und Annegret  Lehnert (397) und spielten ein Gesamtergebnis von 1408 Kegeln.









Deutsche Vizemeisterin
 2015 !



Minka Esser belegte bei den 3. Deutsche Classic-Cup Einzelmeisterschaften in der Disziplin Seniorinnen B den 2.Platz!

Ausgetragen wurde die Meisterschaft in Aschaffenburg Damm am 13. und 14. Juni 2015.




Bildquelle: https://www.facebook.com/photo.php?
fbid=1642529769327096&set=oa.
943914385672986&type=1&theater



















Sachsenhäuser Kegelturnier ! (Falkeneck-Jugend)

Am Samstag (30.Mai) begann das Sachsenhäuser Kegelturnier auf den Anlagen des ESV Blau Golds.

Die Mannschaft "Falkeneck Jugend" hatte ihren ersten Auftritt und startete mit Laura Wenzel, Bianca Westenburger, Jutta Westenburger und Vanessa Westenburger.
Für Vanessa und Bianca war dies der erste Wettkampf mit der großen Kugel, den sie super gemeistert haben!
Die Mannschaft spielte insgesammt 1494, im Moment belegen die Mädels mit diesem Ergebnis noch den 2.Platz hinter VK Bockenheim, aber es kommen noch einige Mannschaften. Auch in der Einzelwertung belegt Laura momentan noch den 2.Platz.

Die Einzelergebnisse: Laura Wenzel 427, Bianca Westenburger 345 , Jutta Westenburger 386, Vanessa Westenburger 336

Am 20.Juni (das letzte Turnierwochende) wird Falkeneck nochmal mit zwei Mannschaften antreten und versuchen den Titel zu verteidigen!








Hessische Vereinsmeisterschaften Seniorinnen A 2015 Endlauf

KV Riederwald belegt den 4.Platz

Am 26.04.2015 nahm Falkeneck am Endlauf der Hessischen Vereinsmeisterschaften, in der Altersklasse Seniorinnen A teil.
Der Austragungsort war Kelsterbach.
Für den KV Riederwald spielten Minka Esser (428), Annegret Lehnert (432), Silvia Weil (433) und Ulrike Latka (429), dies macht ein Gesamtergebnis von 1722 Kegeln und so fehlten am Schluss 18 Kegel um auf das Treppchen zu gelangen und die Bronze Medallie mit nach Hause zu nehmen.












Jugend-Bezirksmeisterschaften 2015






Nach sehr langer Zeit meldete der KV Riederwald für die Bezirksmeisterschaften gleich drei Jugendliche Spielerinnen. Bianca Westenburger und Vanessa Westenburger in der Altersklasse
U 14 weiblich und Laura Wenzel in der Altersklasse U 18 weiblich.

Die Bezirksmeisterschaften unserer Jugend fanden am 18. und 19.04 in der Keglerklause Mörfelden  statt.

In der Altersklasse U 14 weiblich starteten für den KV Riederwald Vanessa Wetsenburger und Bianca Westenburger, die beide erst vergangenes Jahr mit dem Kegeln angefangen haben, zeigten super Leistungen und sorgten bei den mitgereisten Fans für große Begeisterung.

                                       mehr lesen












































Vereinsmannschaftsmeisterschaft der Seniorinnen A / Zwischenrunde 2015




Am 04.01.2015 gelang es unserer Seniorinnen A Mannschaft in Hainstadt den 4.Platz zu ergattern und schaffte es somit in die
nächste Runde!...mehr lesen



                                 


                                                         



Haftungsausschuss

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.